iMS Software

  • iMS Software

    Die iMS Immobilien-Management-Systeme GmbH (iMS) wurde 2016 von Yardi Systems übernommen. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit marktführenden Immobilienunternehmen in Deutschland. Der Focus liegt auf der Entwicklung, dem Vertrieb und der Betreuung einer Softwarelösung für das Management von Gewerbe-Immobilien.

iMS Property Management Software

Die iMS-Software für das Management von Gewerbe-Immobilien ist bei Unternehmen im Einsatz, die Shopping-Center, Büroimmobilien, Industrie- und Gewerbeparks sowie gemischt genutzte Wohn- und Geschäftshäuser verwalten.

Die iMS Module und ihre Integration

  • Mietvertragsmanagement

    • Management aller Mietverträge mit den wesentlichen Eckdaten:
      • Vertragslaufzeiten, Regeln zu Index-, Umsatz- und Staffelmiete
      •  Mietsollstellungen
      •  Kautionen, Optionen und beliebige Wiedervorlagen
    • Monatliche Weitergabe der Mietforderungen an das Modul “Rechnungswesen”
    • Auswertungen und Kennzahlen zu den Mietverträgen

  • Kostenvertragsmanagement

    • Verwalten der Kostenverträge mit Laufzeiten und wiederkehrenden Zahlungen
    • Controlling von Wartungs- und Prüfungsterminen
    • Auswertungen und Kennzahlen zu den Kostenverträgen

  • Rechnungswesen

    • Das Modul Rechnungswesen beinhaltet eine komplette Finanzbuchhaltung mit Rechnungsbearbeitung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen, Bilanzierung, integrierter Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung
    • Die gebuchten, verteilbaren Eingangsrechnungen werden an das Modul Nebenkostenabrechnung zur verursachungsgerechten Verteilung auf die Mieter übergeben

  • Nebenkostenabrechnung

    • Übernahme der umlagefähigen Eingangsrechnungen aus dem Rechnungswesen
    • Verteilung der Kosten gemäß den Regelungen im Mietvertrag
    • Mieterabrechnung und Dokumentation für den Verwalter

  • Kostenüberwachung bei Bau und Instandhaltung

    • Budgetierung der Kosten auf Ebene  von Gewerken nach DIN 276
    • Kontierung des Gewerks bei der Rechnungsbearbeitung
    • Vergleich: Budget, Auftragsvolumen, Rechnungsvolumen, Zahlungsvolumen